2015


HOTELIER DES JAHRES

Rolf Seelige-Steinhoff, Seetel Hotels

SPECIAL AWARD
Horst Schulze, Capella Hotels and Resorts

BERLIN. Der Hotelier des Jahres 2015 heißt Rolf Seelige-Steinhoff. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der Seetel Hotels, der größten Hotelgruppe auf Usedom. Er hat den Preis von der AHGZ bei einem Gala-Abend im Intercontinental Hotel in Berlin entgegen genommen.

Die Begründung der Jury: Die familiengeführte Gruppe Seetel Hotels hat sich mit nachhaltigen Investitionen zu einem touristischen Vorzeigeprodukt entwickelt. „Nicht nur die Investitionen der Familie Seelige-Steinhoff auf Usedom mit bisher mehr als 120 Mio. Euro sind beeindruckend“, sagt der Juryvorsitzende und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann. „Auch bei der Ausbildung hat sich das Unternehmen Bestnoten verdient.“ So wurde die Gruppe zur ITB 2014 mit dem Willy-Scharnow-Preis ausgezeichnet.

Den Special Award für das Lebenswerk, den die AHGZ zusammen mit dem Preis Hotelier des Jahres vergibt, erhält dieses Jahr Horst Schulze. Er hatte einst die Hotelmarke Ritz-Carlton gegründet und ist heute CEO der Capella Hotel Group. Zu letzterer gehört unter anderem der Breidenbacher Hof in Düsseldorf.

Die Preisträger nahmen den Award bei einer festlichen Gala vor rund 1000 Gästen aus der Hotelbranche Berliner Hotel Intercontinental entgegen. Durch das Programm führten Moderatorin Judith Rakers und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann. Im Anschluss an die Preisverleihung wurden die Preisträger gefeiert.

Zahlen und Fakten: Seetel Hotels
Gegründet: 1992
Geschäftsführer: Rolf Seelige-Steinhoff
Portfolio: Hotels, Residenzen, Villen, Themengastronomien, Privatbrauerei,Spas
Kategorie: 3 bis 5 Sterne
Zahl der Objekte: Usedom (15), Mallorca (1)
Zimmer: 818
Auslastung: gesamt 69,2 Prozent (2014)
Umsatz: 28,1 Mio. Euro (2014)
Mitarbeiter: 415, davon 25 Auszubildende
Kontakt: www.seetel.de

Zahlen und Fakten: Capella Hotel Group
CEO: Horst Schulze
Hotels: Breidenbacher Hof, a Capella Hotel (Düsseldorf); Capella Ixtapa (Ixtapa, Mexico); Capella Pedregal (Cabo San Lucas,Mexico); Capella Singapore (Sentosa Island, Singapore) and Capella Georgetown (Washington, D.C.).
Kategorie: Luxussegment
Nettoumsatz: k. A.
Durchschnittspreis: z.B. 800 US-Dollar pro Tag (Capella Cabro San Lucas, Mexiko), 350 Euro (Breidenbacher Hof)
Mitarbeiter: k.A.
Kontakt: www.capellahotels.com

Alle Impressionen von der Preisverleihung 2015

IMPRESSIONEN VON DER PREISVERLEIHUNG 2015